Viktor Röthlins Klassenduell

Für Erfolgserlebnisse und Teamgeist

Rangliste 2015

 

Rangliste Viktor Röthlins Klassenduell 2015 (PDF-Download)

1. Klasse

1. Rang Lungern
2. Rang Sachseln
3. Rang Ennetmoos
4. Rang Alpnach
5. Rang Sarnen
6. Rang Kerns
7. Rang Giswil / Engelberg

2. Klasse

1. Rang Ennetmoos
2. Rang Sarnen
3. Rang Lungern
4. Rang Engelberg
5. Rang Sachseln
6. Rang Giswil
7. Rang Kerns
8. Rang Alpnach

3. Klasse

1. Rang Ennetmoos
2. Rang Sarnen
3. Rang Sachseln
4. Rang Kerns
5. Rang Giswil
6. Rang Alpnach
7. Rang Lungern
8. Rang Engelberg

 

4. Klasse

1. Rang Ennetmoos
2. Rang Sachseln
3. Rang Giswil
4. Rang Sarnen
5. Rang Alpnach
6. Rang Kerns
7. Rang Lungern
8. Rang Engelberg

5. Klasse

1. Rang Ennetmoos
2. Rang Engelberg
3. Rang Kerns
4. Rang Alpnach
5. Rang Sachseln
6. Rang Sarnen
7. Rang Giswil
8. Rang Lungern

6. Klasse

1. Rang Sarnen
2. Rang Ennetmoos
3. Rang Giswil
4. Rang Alpnach
5. Rang Lungern
6. Rang Kerns
7. Rang Engelberg / Sachseln

 

VIKTOR RÖTHLINS KLASSENDUELL

Es gibt keine offiziellen Nachwuchskategorien am SWITZERLAND MARATHON light.

Alle 1.- bis 6.-Klässler des Kantons Obwalden sind zu «Viktor Röthlins Klassenduell» eingeladen. Die Detailinfos zur Anmeldung und zum Ablauf werden direkt über die Schulen verteilt.

Website zu Viktor Röthlins Klassenduell

Auf klassenduell.ch  können Lehrpersonen ihre Schülerinnen und Schüler für «Viktor Röthlins Klassenduell» anmelden.

Wie funktioniert das Klassenduell?

Zum Klassenduell eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Primarklassen (Schuljahr 2016/17) der sieben Obwaldner Gemeinden und der Gastgemeinde Ennetmoos. Jede Schulstufe entspricht einer Kategorie – es gibt also insgesamt sechs Kategorien. Das heisst: Alle 1.-Klässler, alle 2.-Klässler etc. der acht Gemeinden laufen im Wettkampf gegeneinander. Die Streckenlänge beträgt für die 1.- bis 3.-Klässler 700 m, für die 4.- bis 6.-Klässler 1100 m.
Die Schülerinnen und Schüler jeder Gemeinde tragen ein T-Shirt mit einer farblichen Zuteilung zu ihrer Gemeinde.

 

RANGLISTE
Es wird keine Einzelrangliste, sondern nur eine Klassenrangliste für jede Schulstufe erstellt. Für diese Rangliste sind einerseits die Durchschnittszeiten aller teilnehmenden Schülerinnen und Schüler jeder Klasse massgebend. Zusätzlich wird auch berücksichtigt, wie viele Schülerinnen und Schüler im Verhältnis zur maximalen Schülerzahl der betreffenden Schulstufe jeder Gemeinde teilgenommen haben. Die Gewinnchance steigt also, je mehr Kinder jeder Schulstufe beim Klassenduell teilnehmen.

Gastgemeinde

Neben den sieben Obwaldner Gemeinden nimmt jedes Jahr auch eine Gastgemeinde an «Viktor Röthlins Klassenduell» statt. Dieses Jahr sind die Schülerinnen und Schüler aus Ennetmoos, Nidwalden mit dabei.

Impressionen // Klassenduell 2014 und 2015

In Erinnerungen schwelgen an «Viktor Röthlins Klassenduell» kann man mit Hilfe dieser Impressionen.

Herzlichen Dank

Dank den Supportern ist es möglich, dass das Klassenduell für die Schülerinnen und Schüler sowie die Begleitpersonen kostenlos ist.
Inbegriffen ist ein cooles T-Shirt, die professionelle Zeitmessung und die Mittagsverpflegung. Die An- und Rückreise wird zudem von der Zentralbahn gesponsert.

Viktor Röthlin bedankt sich herzlichst im Namen aller teilnehmenden SchülerInnen bei den Supportern und der Zentralbahn.

Supporter

Supporter Gold

Aiola

Logo_Bio Familia_deutsch_130x100

Gemeinde Sarnen_130x100

Guber-Natursteine

LOGO_H. JACOBER_130x100

Kinderarztpraxis_300x231

Panthera_300x231

Sika_300x231

Just logo 1

 

supporter Silber

Supporter Bronze