Anmeldung

Anmeldung

Melde Dich dich online via Datasport noch bis am 28. August an. Die Anmeldung per Posteinzahlung ist nicht mehr möglich. Nachmeldungen auf Platz sind nicht möglich.
X

image   Startliste (1)_250x99

StartgeldOnline per Datasport

Halbmarathon: CHF 50.–
10 km-Lauf: CHF 45.–

Bitte melde Dich über Datasport an:image

 

StartgeldEinzahlungsschein

Die Anmeldung per Einzahlungsschein ist nicht mehr möglich. Nutzen sie bitte die Online-Anmeldung, welche noch bis 28. August offen ist.

 

StartgeldE-Banking

Eine Anmeldung via E-Banking ist nicht möglich.

 

 

 

 

 

 

 IM STARTGELD INBEGRIFFEN

  • Startplatz
  • Startnummer, Zeitmessung mit Transponder
  • Rangliste im Internet, Finisher-Diplom
  • Event-Shirt im Wert von CHF 50.–
  • Verpflegung auf der Strecke und im Ziel
  • Nutzung der gesamten Infrastruktur: Duschen und Garderoben, Wertsachen-Depot, Arzt und Sanitätsdienst

Anmeldeschluss

Online via Datasport: Sonntag 28. August 2016
Per Posteinzahlung: nicht mehr möglich

Sonderangebote

Sonderangebote für ONE Training Center Mitglieder, Raiffeisen Obwalden Mitglieder und Ochsner Sport Club Mitglieder finden den speziellen Anmelde-Link auf der jeweiligen Webseite des Anbieters.

CHF 5.- für den Swiss Athletics Nachwuchs 

Bei der Anmeldung für den SWITZERLAND MARATHON light kann man in diesem Jahr einen „Fünfliber“ für den Swiss Athletics Nachwuchs spenden. Der Nachwuchs-Fünfliber kommt direkt den U20-Teams für die Cross-Europameisterschaften zu. Mehr Details findest du hier.

Kombi-Angebot 2016 mit dem Jungfrau Marathon

Dieses Angebot ist ausverkauft und steht nicht mehr zur Verfügung.

Doppel-Einzahlung

Falls Du das Startgeld aus Versehen doppelt einbezahlt hast, melde Dich bitte per Mail an info@smlight.ch und sende uns Deine kompletten Kontoangaben.
Nachdem wir Deine Anfrage geprüft haben, werden wir Dir das zuviel einbezahlte Startgeld zurückerstatten (CHF 50.– oder CH 45.–).
Bitte beachte, dass Transaktions- und Versicherungsgebühren nicht rückvergütet werden.

Rückerstattung

Wer am SWITZERLAND MARATHON light nicht starten kann, hat kein Anrecht auf Rückerstattung des Startgeldes.
Kann der Lauf wegen höherer Gewalt nicht oder nur teilweise durchgeführt werden, besteht kein Anrecht auf Rückerstattung des Startgeldes.

Annulationskosten-Versicherung

Bei einer Anmeldung online via Datasport besteht die Möglichkeit, eine Annulationskosten-Versicherung für das Startgeld abzuschliessen.

Ist Dir eine Teilnahme am Lauf auf Grund von Unfall oder Krankheit gemäss Versicherungsbedingungen nicht möglich, wird Dir das Startgeld zurückerstattet. Weitere Details dazu erfährst Du direkt bei der Online-Anmeldung.

Abmeldung mit Versicherung

Rückzahlung des Startgeldes gemäss den Annullationskosten-Bedingungen von Datasport.

Die Abwicklung der Annullation ist direkt mit Datasport zu regeln.

Hier findest Du alle relevanten Angaben:

Datasport

Abmeldungohne Versicherung

Eine Rückzahlung des Startgeldes ist ausgeschlossen.

Es gibt zu keinem Zeitpunkt einen Anspruch auf eine Rückerstattung, einen Gratis-Start im Folgejahr oder Ähnliches.

Der Startplatz kann bis am 26. August auf eine andere Person übertragen werden. Die Übertragung ist nur innerhalb der gleichen Distanz möglich. Du meldest dich dazu bis spätestens am 26. August 2016 per Mail bei info@smlight.ch und teilst uns deine persönlichen Angaben sowie die kompletten Angaben der Person mit, welche den Startplatz übernimmt.

Ein Umschreiben auf eine andere Person ist nach dem 26. August ausgeschlossen und ist auch nicht auf Platz am 4. September möglich.